27.02.2020

Guten Abend, liebe Musikfreunde

Aktuelles

12.02.2020

"Freiräume" ist das größte Modul im Rahmen des Impulsprogramms der Landesregierung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Im Gegensatz zu anderen Förderungen des MWK, sind nicht nur Kultureinrichtungen und -vereine, sondern ebenso Kommunen und bürgerschaftliche Initiativen antragsberechtigt. Mit dem Ziel, neue Orte der Begegnung und des gemeinsamen Engagements zu schaffen, können die Fördermittel dafür eingesetzt werden, leerstehende Gebäude in ländlichen Kommunen durch künstlerische und soziokulturelle Prozesse wieder zu beleben oder bestehende Kultureinrichtungen für neue Nutzungen zu öffnen und zu sogenannten „Dritten Orten“ weiterzuentwickeln. Unter dem Titel „Zukunftsmusik“ richtet sich das Fördermodul zudem an Netzwerke von Chören, Ensembles und Orchestern der Amateurmusik sowie professionelle Musikerinnen und Musiker. Sie sind eingeladen, außergewöhnliche Orte der Musik aufzuspüren, diese einzurichten und dort gemeinsame Konzerte oder musikalische Aufführungen zu zeigen.

Das Fördermodul wird am 2. März 2020 ausgeschrieben, die Bewerbungsfrist endet am 5. Juni 2020. Anschließend erfolgt die Auswahl über ein Fachgremium.

Informationen und die Einladung


23.12.2019

21.5. - 24.5.2020, Weikersheim

F. Schubert, Sinfonie Nr. 8 “Die Große“ C-Dur
R. Wagner, Der fliegende Holländer Overture
L. v. Beethoven, Marsch C-Dur, Zapfenstreich für Bläser und Schlagzeug
Anmeldeinformation


14.09.2019

in Überlingen am 11.07.2020

Anmeldung bis 31.1.2020

Am 11. Juli 2020 findet das Landes-Musik-Festival im Rahmen der Landesgartenschau in Überlingen am Bodensee statt. Eingeladen sind alle Ensembles der Amateurmusik in Baden-Württemberg, insbesondere aus den zehn Verbänden des Landesmusikverbandes.
Auf mehreren Bühnen in der Innenstadt und auf dem Gelände der Landesgartenschau steht den Ensembles jeweils 45 Minuten Auftrittszeit (inkl. Auf-/Abbau, Auf-/Abgang) zur Verfügung.

Das Anmeldeformular finden Sie online unter www.landesmusikfestival.de/anmeldung.html


24.07.2019

Der Bundesmusikverband Chor & Orchester thematisiert das Singen und Musizieren in der nachberuflichen Lebensphase und lädt ein zum Deutschen Musiktreffen 60plus im Herbst 2020.

Anmeldungen von Ensembles und Einzelteilnehmern sind ab sofort möglich – formlos per E-Mail an info@bundesmusikverband.de, telefonisch unter 07425 / 328806-40 oder über die Website des Bundesmusikverbands. Anmeldeschluss ist
der 31. März 2020.  Pressemitteilung und Information


15.09.2018

Praktischer Datenschutz, Hilfestellung, Muster und Vorlagen

Der Leitfaden zum Datenschutz mit Hilfestellungen sowie Muster und Vorlagen kann hier heruntergeladen werden.


Interne Mitteilungen

Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein, um auch die internen Mitteilungen des Landesverbandes zu sehen.

Die internen Mitteilungen sind nur für registrierte Mitglieder des Landesverbandes Baden-Württembergischer Liebhaberorchester zugänglich.